Lade Veranstaltungen

21.07.2021

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gemeinde-Bibelschule

2.Timotheus

Das Vermächtnis des Paulus

mit Günther Ott

 

Dieser Brief ist vermutlich der letzte Brief des Paulus. Er schrieb ihn kurz vor seinem Tod aus einem Gefängnis an Timotheus, seinen geliebten Sohn im Glauben. Der alte Paulus ermutigt den jungen Timotheus, im Glauben stark zu bleiben. Die Widerstände in Ephesus sollen Timotheus nicht dazu bringen, aufzugeben. Paulus zeigt dem ermüdeten Timotheus, auf was es in schwierigen Zeiten ankommt und auf was er achten soll, um dem Herrn mit seinem Leben gerade in schwierigen Zeiten Ehre zu machen.

Und so wird dieser 2. Brief des Paulus an Timotheus zum Vermächtnis – auch für uns heute. Wir werden merken, wie aktuell gerade dieser Brief für unsere Zeit ist. Der Brief kann uns ermutigen, trotz aller Widerstände treu zu bleiben, um am Ende wie Paulus sagen zu können:

„Ich habe den guten Kampf gekämpft, ich habe den Lauf vollendet, ich habe den Glauben gehalten; hinfort liegt für mich bereit die Krone der Gerechtigkeit, die mir der Herr, der gerechte Ritter an jenem Tag geben wird, nicht aber mir allein, sondern auch allen, die seine Entscheidung liebhaben.“ (2. Tim.4,7-8)

 

Die Veranstaltung findet bis auf Weiteres online statt (Microsoft Teams).

Informationen und einen Link zur Veranstaltung kann angefragt werden bei:

Steffen Traub                                                               Herbert Rapp

Tel. 07195 587 663                                                      Tel. 07195 63 657

                                                     

Details

Datum:
Mi, 21.07.2021
Zeit:
20:00 - 21:00

Veranstaltungsort

Online